top of page

Unser Glamour

Glamouröse Bilder können mit jedem Kunden erstellt werden, unabhängig davon, wie sicher er ist, seine Nacktheit durch die fotografische Linse zu zeigen. Glamour-Fotografie umfasst nicht nur Nacktbilder: Auch wenn sie Kleidung enthalten, können die Bilder sexy sein. Das Glamour-Genre hat große Fortschritte gemacht und mittlerweile lässt sich sogar Make-up problemlos in die Fotografie integrieren. Bringen Sie immer Kleidung mit, um den Stil der Bilder zu ändern, und Ihr persönliches Make-up, um den Look zu variieren, wenn Sie keine Lust haben, einen professionellen Make-up-Service zu buchen.

Mit der digitalen Bildverarbeitung können Sie die Aufmerksamkeit auf die gewünschte Stelle lenken. Während ich Bilder oft am Computer zuschneide, versuche ich bei einigen Bildern, die Aufmerksamkeit des Betrachters auf die Haare und das Gesicht der Models zu lenken, bei anderen konzentriere ich mich auf die ausdrucksstärksten Körperteile ... Mit dem Blitz beleuchte ich normalerweise die Schatten des Gesichts und bei Bedarf füge ich von Hand Reflexionen zu den Augen hinzu.

Ich erzähle dir etwas darüber, wie ich meine Models gerne fotografiere. Wenn Sie unsere Professionalität akzeptieren, werden Sie es nicht bereuen.


Kurven in der Glamour-Fotografie

Der Charme der S-Kurve entlang der gesamten Körperlänge des im Bild gezeigten Modells lässt sich nicht leugnen. Die Kurven versprühen Weiblichkeit, Sexappeal und eine besondere verspielte Ausgelassenheit in einem Bild, das all seine weiblichen Reize zur Geltung bringt. Ich lasse meine Models in einer bestimmten Position liegen, und die Posen verfeinern sich wie von Zauberhand: Mein Beitrag zur Führung des Models ist immer eine Kombination aus ihren Wünschen und persönlichen Fähigkeiten.

Die Modelle

Ich bin seit 25 Jahren in dieser Branche tätig und habe unzählige Models fotografiert. Die meisten Kunden stammen aus Empfehlungen früherer Kunden. Sobald Sie sich als seriöser Fachmann erwiesen haben, geht Ihr Unternehmen selbstständig weiter. Die Models lernen schnell, vor der Kamera dahinzuschmelzen. Jeder ist in der Lage, großartige Aufnahmen zu machen, und er scheint sich von der Kamera in keiner Weise einschüchtern zu lassen, außer nach einem anfänglichen Moment der Verwirrung, der in den meisten Fällen innerhalb weniger Minuten überwunden ist.

Dynamische Linien

Die Verwendung von Kleidung ist in der Glamourfotografie unerlässlich. Auffällige transparente Röcke, völlige Nacktheit oder enge und kokette Kleider. Besser ist es, den Stoff im Beckenbereich abzudunkeln, um ihn ein wenig zu verbergen und ein Spannungsgefühl erzeugen. Kleidung sorgt für Bewegung, darf aber die Sinnlichkeit des Körpers nicht verbergen. Wählen Sie die Kleidung, die Sie zum Fotografieren tragen, sorgfältig aus, aber vor allem wählen Sie etwas, in dem Sie sich vollkommen wohl fühlen werden.

Die Hintergründe und Posen

Ich liebe den Kontrast eines dunklen oder hellen Hintergrunds mit dem Auftauchen eines bunten Körpers an den Wänden. Ich zeige gerne alles, was ich kann, wenn das Motiv die einzigen im Bild vorhandenen Linien darstellt. Die vom Körper freigesetzte Kraft muss in ihrer ganzen Pracht zur Geltung kommen können.

Wenn wie in unserer zweiten Studie Einrichtungsgegenstände vorhanden sind, gefällt mir, dass der Kontext mit dem dargestellten Subjekt in Kommunikation tritt.

Schon ein einziger Hocker und ein paar einfache Unterwäsche reichen aus, um einprägsame Bilder zu schaffen: Entfernen Sie den oberen Teil der Unterwäsche (oder ein offenes, aufgeknöpftes Hemd, wenn Sie ein Mann sind) und erstellen Sie ein Bild, das völlige Nacktheit suggeriert und eine Sensation hervorruft zwischen bescheiden und leicht kokett. Ich werde Ihre Arme ausrichten, um ein Gefühl von Bewegung im Bild zu erzeugen und die meisten ihrer Brüste zumindest auf den ersten Bildern spielerisch zu verdecken. Heben Sie Ihre Hüften ein wenig an, um Ihre Taille und die Rundung Ihrer Hüften zu betonen.

Die leichte Neigung des Kopfes und die zur linken Schulter gezogenen Haare machen das Bild ebenfalls interessant. Wenn ich die Haare auf einer Seite hochstecke, kann ich das Gesicht des Models freilegen. Wenn Sie kurze Haare haben (aber das kommt fast nie vor!), schafft das Bedecken eines Teils Ihres Gesichts mit Ihren Händen die gleiche Öffnung, die Sie suchen.

Netze erzeugen eine Textur, die dem Bild hinzugefügt wird und harmonisch zum Hintergrund des Bildes passen muss. Die verschränkten Arme lenken den Blick des Betrachters auf das Gesicht und sorgen für augenzwinkernde Bescheidenheit. Ich setze gerne mit Scheinwerfern schimmernde Highlights in die Haare, um die Aufmerksamkeit auf den Oberkörper zu lenken und den Betrachter auf eine bestimmte Spur durch das Bild zu zwingen.Klassische Eleganz

Es kommt vor, dass Models in Luxushotels mit hochwertiger Einrichtung und Innenpools fotografiert werden. In diesen Fällen wird der Raum intensiv genutzt. Ich suche in solchen Umgebungen nicht gerne nach Vulgarität. Um sie richtig nutzen zu können, bedarf es angemessener Kleidung und toller Klasse. Es macht keinen Sinn, Geld für eine phänomenale Kulisse auszugeben, wenn Sie darauf verzichten, das Beste aus Ihrem Bild zu machen. Schwarze BHs und Höschen sind unerlässlich, da die dunklere Farbe immer einen besseren Kontrast zu Hauttönen und Möbeln schafft. Fügen Sie ein wenig Spitze hinzu, wagen Sie es, ohne jemals auf Ihren Komfort zu verzichten. Suchen Sie nach der richtigen Balance zwischen der Explosion Ihrer Sinnlichkeit und Gelassenheit, um sich angemessen darzustellen.

Außenfotos

Schaukeln, Bänke, normale Bäume und Gärten, Korbsessel oder Veranden: Ein Garten, ein kleiner Park oder einfache Gebäude reichen aus, um den perfekten Rahmen für Outdoor-Fotos zu schaffen. Outdoor-Unterwäsche hat einen sicheren Kontrasteffekt zwischen der Intimität des Themas und der Offenheit der umgebenden Welt. Natürlich geht das nicht überall und zu jeder Jahreszeit, es kommt auch auf Ihre Bedürfnisse an...

Wenn Sie einen weißen oder farbigen Schal über Ihren Kopf legen und mit einem Kleidungsstück auf die Jahreszeit hinweisen, wird die Aufnahme zu einer Herausforderung der Sinnlichkeit der Natur: der wahren Herrschaft der Schönheit über den Menschen.

Blitz im Freien ist fast immer unerlässlich. Während die Wärme oder Kühle der Umgebungsfarbe, der tiefblaue Himmel und das Grün das Bild interessanter machen, möchte ich das Bild manchmal trotzdem in Photoshop übernehmen und meine bevorzugten digitalen Effekte hinzufügen.

S-Kurven

Die starke S-Kurve, die die Hüften einiger Models ermöglichen, lenkt den Blick des Betrachters von der Neigung ihres Kopfes über Rumpf, Hüfte und Oberschenkel, was zu einer bezaubernden Komposition führt. Sollten die Hüften nicht natürlich vorhanden sein, können diese mit etwas Übung in Photoshop hinzugefügt werden! Unser Photoshop verfügt über die Erfahrung von 20 Jahren Arbeit, ich weiß, was Sie suchen: Es dehnt sich hier und da aus, lässt an anderer Stelle Luft ab, glättet die Haut und so weiter, um ein perfektes Bild zu erzielen.

Beim Bildaufbau ist darauf zu achten, dass die Linien im Bild den Betrachter nicht vom Motiv ablenken. Stattdessen möchten wir sicherstellen, dass die Linien den Körper schmeicheln. Lassen Sie niemals zu, dass Horizontlinien beispielsweise das Gesicht oder den Hals Ihres Motivs kreuzen. Die Highlights auf der Haut lenken die Aufmerksamkeit auf ihre Kurven und betonen ihre Form.

Zerrissene Jeans und eine offene Lederjacke sind die perfekten Fotos für einen aggressiven Kalender; Die Kurven werden dem Zweck Aggressivität verleihen.

Ein Model muss nicht nackt sein, um ein sexy Image zu schaffen. Viel hängt von seiner Einstellung ab, wenn er zu seiner Sitzung kommt. Wenn Sie dafür sorgen können, dass er sich wohlfühlt und ihm positives Feedback geben, entstehen großartige Bilder. Der Farbton eines Schwarzweißbilds kann in einem Glamourfoto eine andere, vielleicht künstlerischere Stimmung erzeugen.

Während meiner Fotoschule habe ich gelernt, wie man digitale Bilder von Farbe in Schwarzweiß umwandelt und wie man Bilder in Photoshop tont. Ich kann beliebige Filter erstellen und Hintergründe hinzufügen, wie Sie möchten. Paarkalender waren einige Jahre lang aus der Mode gekommen, aber auch jetzt kommen einige zurück, um besondere Bilder zu kreieren: Es ist eine Erinnerung auf der Suche nach Schönheit.

Ablenkende Elemente

Das Zuschneiden des Bildes mit Photoshop hat die Erstellung der Bildkomposition erheblich vereinfacht. Wenn etwas in der Nähe des Gesichts den Betrachter von den Augen ablenkt, schneiden Sie einfach den unerwünschten Teil ab und schon ist das Gericht der Sinnlichkeit in seiner ganzen Einheit erhalten. Bevor Sie eine Aufnahme machen, lohnt es sich, die Szene zu begutachten, um sicherzustellen, dass keine störenden Elemente vorhanden sind. Obwohl viele Korrekturen nach der Aufnahme in Photoshop vorgenommen werden können, kann der Vorgang viel mehr in Anspruch nehmen, als Ihre Aufmerksamkeit speichern kann.

Wir passen die Bilder an Ihre Bedürfnisse an: Wir bieten neutrale Hintergründe, die leicht durch raffinierte Spezialeffekte ersetzt werden können, oder mehr oder weniger aufwändige Einrichtungsgegenstände, je nach den Umständen und den gewünschten Paketen.


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page